Services im Flex-Template anlegen

Lesezeit 3 min

Das Flex-Template beinhaltet im Kopfbereich Platz für zusätzliche Services die über das Shopbackend gepflegt werden können.

Die Services werden automatisch vom Installer-Plugin installiert. Hier erfährst du wie man diese manuell einpflegt und bearbeitet.

Eine neue Linkgruppe anlegen

Im Shopbackend auf <Inhalte> <Eigene Seiten> gehen und auf den Button <Neue Linkgruppe erstellen> klicken. Nun trägst du in alle Felder folges ein:

ServiceBox

Hier ist ein Beispiel wie das aussehen soll. Bitte achte dass, vor und nach dem Text keine Leerzeichen enthalten sind.

Services anlegen

Nach dem Speichern kannst du nun der erstellten Linkgruppe, Services anlegen. Es sind aus Platz- und Usabilitygründen nur zwei Services angelegt werden. Jede Zeile bzw. Service entspricht einer Seite in der Linkgruppe. Somit muss du für zwei Services zwei Seiten anlegen.

Nachfolgend findest du ein Screenshot mit der ersten Seite.

Wichtig ist bei der Erstellung der Seite nur der Inhalt und die Reihenfolge.
Bitte lege für den ersten Service folgenden Inhalt an.

<strong>Abholung in der Filiale</strong>
<p><i class="fa fa-check"></i>  Selbstabholung vor Ort</p>

Für den zweiten Service (eine neue Seite erstellen) füge einen weiteren Inhalt ein:

<strong>Werde Stammkunde</strong>
<p><i class="fa fa-check"></i> Bekomme bis zu 10% Rabatt</p>

Nach dem Speichern werden nun im Kopfbereich des Shops deine Services angezeigt.