Live-Suche Dokumentation

Lesezeit 9 min

Das Live-Suche Plugin erweitert das Suchfeld um eine automatische Vorschlagsliste. Gibt man die ersten Zeichen des Suchbegriffs ein, werden Artikel, Hersteller und Kategorien in Echtzeit auf dem Server bzw. im Shop durchsucht und das Ergebnis noch während der Sucheingab angezeigt.

Installation

Die Installation funktioniert bei allen Plugins gleich. Eine bebilderte Schritt-füt Schritt-Anleitung findest du hier.

1. Benutzerdefinierte Einstellungen

Log dich im Backend ein und gehe im Menü auf <Plugins> und dann auf <Plugin-Verwaltung>. Gehe in die Plugin-Verwaltung auf die Registerkarte <Aktiviert>. Klicke dann in der Liste der verfügbaren Plugins, auf das Rädchen-Symbol in der Spalte “Aktionen” deines Plugins, um eigene Einstellungen  vorzunehmen.

Nun erscheint die Plugin-Seite, wo du deine Einstellungen für das Plugin vornehmen kannst. Dies ist auch die Hauptseite für die benutzerdefinierten Einstellungen.
Es gibt ein Registerblatt <<Einstellungen>>. Die Konfiguration verfügt nur über die Detailansicht für das Registerblatt <<Einstellungen>>.

Detailansicht

Hauptfunktion:
Detaillierte Einstellungs-Möglichkeiten der Haupteinstellungen diese Plugins.

Abschnitt Allgemein:

Wartezeit zwischen einzelnen Abfragen
Wie lange soll zwischen zwei Suchanfragen in Millisekunden abgewartet werden

Suche anzeigen bei Klick auf/in
Selektor für den Input-Click zur Anzeige der Such-Sidebar oder Fullpage

Suchfeld (input)
Selektor des Standard Shop-JTL-Suchfeld für die Übermittlung der Suchergebnisse für Suchbegriffe

Theme
Welche Such-Darstellung soll angewendet werden –> Sidebar oder Fullpage

Abschnitt Fehlertolerante / Unscharfe Suche:

Methode: Vertausch
Methode aktivieren (ja/nein)

Methode: Löschen
Methode aktivieren (ja/nein)

Methode: Auswechseln
Methode aktivieren (ja/nein)

Methode: Einfügen
Methode aktivieren (ja/nein)

Abschnitt Produktsuche:

Aktivieren
Produktsuche aktivieren (ja/nein)

Suchen in
Suche Artikel in verschiedenen Feldern, wie z.B. in Überschrift, Kurzbeschreibung etc…

Produktbild anzeigen
Produktbild anzeigen (ja/nein)

Produktpreis anzeigen
Sollte dein Template anders aufgebaut sein, kann hier der Tab-Bereich definiert werden

Produktsortierung nach
Produktpres anzeigen (ja/nein)

Suche limitieren auf x Einträge
Wieviele Suchergebnisse sollen maximal angezeigt werden

Abschnitt Kategoriesuche/Herstellersuche:

Aktivieren
Kategoriesuche/Herstellersuche aktivieren (ja/nein)

Suchen in
Suche Kategorie/Hersteller-Artikel in verschiedenen Feldern, wie z.B. in Überschrift, Herstellername, Kurzbeschreibung etc…

Kategoriebild/Herstellerbild anzeigen
Kategoriebild/Herstellerbild anzeigen (ja/nein)

Suche limitieren auf x Einträge
Wieviele Suchergebnisse sollen maximal angezeigt werden

Abschnitt Suchbegriff-Suche:

Aktivieren
Suchbegriff-Suche aktivieren (ja/nein)

Suche limitieren auf x Einträge
Wieviele Suchergebnisse sollen maximal angezeigt werden

2. Funktionsweise

Frontend

Das normale Suchfeld deines JTL-Shops ist meist ganz oben auf den Seiten angeordnet. Wenn du die normale Suchfunktionalität deines JTL-Shops ausführst, dann gibst du normalerweise erst dein Suchwort in das Suchfeld ein und betätigst dann den Such-Button (meist ein Lupen-Symbol). Die Ergebnisse erhältst du dann auf einer neuen Seite (hier eine Filter-Navigations-Seite des JTL-Shops).

Bei dieser Suche werden Tippfehler oder falsche Schreibweise des Suchwortes mit einer leeren Suchergebnisliste quittiert.

Mit dem Live-Suche Plugin von Themeart ist das Suchen etwas komfortabler.

Beim klicken auf das Standard JTL-Shop Suchfeld öffnet sich eine Sidebar bzw. eine Fullpage-Suche, je nach Konfiguration, mit einem eigenem Suchfeld. Hier werden die Suchwörter eingegeben und du kannst fehler-tolerant in Artikeln, Kategorien, Hersteller und Suchbegriffen suchent.

Du gibst das Suchwort (oder auch mehrere Wörter mit Leerzeichen getrennt) in das Suchfeld ein und erhältst postwendend eine Ergebnisliste in Tabs aufgegliedert, je nach Suchkategorie. die sich laufend aktualisiert, während Du die Suchbegriffe in das Suchfeld eingibst bzw. veränderst. Die Suchergebnis-Liste wird, je nach Einstellungen die du im Backend (Admin) vorgenommen hast, dargestellt. Je nach Sortierungs-Einstellungen oder max. Anzeige der Treffer oder Anzeige der Kategorie-Ergebnisse etc. kann man die Suchergebnisse nach seinen Bedürfnissen anpassen.

Backend

Die allgemeinen Einstellungen bzw. die daraus resultierende Funktionsweise des Plugins wurden unter “Benutzerdefinierte Einstellungen” erläutert.

Erwähnenswert ist aber die Tatsache, dass das Plugin auch den JTL-Cache verwendet, welcher im Backend konfiguriert werden kann.
Dazu gehst du im JTL-Shop-Backend ins Menü <System> Spalte <Wartung> und klickst auf [Cache]. Es wird die Cache-Konfigurations-Seite des JTL-Shop-Backends aufgerufen.
Um die Cache-Einstellungen zu ändern, gehe auf die Registerkarte <Einstellungen>. Unter [Erweiterte Optionen anzeigen] werden auch zusätzliche Optionen angezeigt.

Auf der Registerkarte <Verwaltung> kannst du manuell Ge-Cachete Objekte löschen, wenn du es für nötig hältst.

3. Vorlage Anpassen

Wenn du das graphische Look and Feel bzw. die Darstellung deines Plugins verändern oder modifizieren möchtest, kannst du dies über die Vorlagen (Templates) tun. Diese Modifizierungs-Möglichkeiten beziehen sich auf die Live-Suche im Frontend.
Du kannst z.B. Farben, Breite, Schriftart etc. (CSS-Optionen) oder die HTML-Struktur verändern.
Dazu musst du im Plugin-Verzeichnis <templates> der jeweiligen Plugin-Version eine Datei editieren:

fullpage.tpl -> Ausgabe der Artikel-,Kategorie.Hersteller- und Suchbegriff-Ergebnisse für Fullpage Theme

tipps.tpl -> Ausgabe von Linkgruppen, die evtl. konfiguriert sind (momentan nicht)

price.tpl -> Ausgabe der Artikelpreise, wird in artikel.tpl inkludiert

sidebar.tpl -> Ausgabe der Artikel-,Kategorie, Hersteller- und Suchbegriff-Ergebnisse für Sidebar Theme

mask.tpl -> Such-Container-Formular Ergebnisliste

Häufige Fehlerquellen

Bei Installation, benutzerdefinierten Einstellungen oder den Anpassungen kommt es vor, dass Fehler auftreten. Welches die häufigsten Fehlerquellen sind, siehst du hier.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.