Light-Suche Dokumentation

Lesezeit 7 min

Bei der Light-Suche wird dir bereits während der Eingabe angezeigt, welche Artikel deiner Suche entsprechen und wie viele Artikel sich in welcher Kategorie befinden.

Inatallation

Die Installation funktioniert bei allen Plugins gleich. Eine bebilderte Schritt-füt Schritt-Anleitung findest du hier.

1. Plugin Einstellungen

Die Plugin-Einstellungen sind selbsterklärend und beinhalten weitereführende Informationen beim Klick auf das Fragezeichen-Icon rechts neben dem Feld.

Einrichtung der Hinweisbox

Beim Klick in das Suchfeld zeigt das Plugin einen Hinweistext an. Dieser kann nach belieben bearbeitet werden und kann z.B. auch für Marketing-Zwecke benutzt werden, wo man z.B. auf bestimmte Artikel oder Aktionen hinweist.

So richtest du die Hinweisbox ein:

  1. Lege unter <Inhalte>, <Eigene Seiten> eine neue Linkgruppe „ThemeartLightSearch“ an.
  2. Erstelle eine neue Seite z.B. „Text“ (die Bezeichnung ist hier unwichtig).
  3. Füge dein Inhalt ein (das Beispiel bitte im Quellcode-Ansicht einfügen)
<strong>Tipp:</strong>
<ul>
<li>Sie können nach mehreren Kriterien gleichzeitig suchen</li>
</ul>

2. Funktionsweise

Die reguläre Suche im Shop funktioniert so, du gibst dein Suchwort in das Suchfeld ein und betätigst die Eingabe mit Enter oder drucken des Such-Buttons rechts daneben. Die Ergebnisse erhältst du dann auf einer neuen Seite.

Mit dem Light-Suche Plugin ist das Suchen etwas komfortabler. Du gibst das Suchwort, Buchstabe für Buchstabe in das Suchfeld ein und erhältst sofort eine Ergebnisliste der gefundenen Artikeln und Kategorien wo diese vorkommen. D.h. mit jeder neuen Buchstabe verändern sich die Ergebnisse so, dass du detailierte Artikelvorschläge bekommst (Übrigens, du kannst auch mit mehreren Suchbegriffen arbeiten).

3. Suchergebnisse beeinflussen

Das Light-Suche-Plugin arbeitet mit JTL-Bordmitteln bzw. Einstellungen der reg. Shop-Suche, die  weitaus mehr Einstellmöglichkeiten bietet, wie z.B. Suchpriorität.

Log dich dazu im JTL-Shop Backend ein und gehe auf das Menü <Storefront>, dann auf die Spalte <Suche> und klicke auf [Sucheinstellungen]. Du kommst auf die Sucheinstellungsseite des JTL-Shop-Backends.

Interessant für das Light-Search-Plugin sind Suchprioritäts-Einstellungen, wie z.B. Suchpriorität Artikelname.
Wenn einer dieser Werte ungleich Null ist, wird in diesen Feldern in den Artikeldaten gesucht. Die Priorität wird durch eine Zahl angegeben. Je höher die Zahl, desto weiter oben werden die Treffer des Suchprioritäts-Felds in der Ergebnisliste angezeigt.

Die Priorität der Suchtreffersortierung hat keine Auswirkungen auf das Light-Search-Plugin, weil diese in den Plugin-Einstellungen vorgenommen wird.

Alle anderen Einstellungen beziehen sich auf die Filternavigations-Seite, also Ergebnis-Seiten der Suche. Für das Light-Search-Plugin kommen diese weiteren Einstellungen zur Geltung, wenn man z.B. auf Kategorie-Ergebnis-Seiten kommt, wo halt mehrere Artikel vorkommen können, die als Liste dargestellt werden.

Erwähnenswert ist noch, dass das Light-Suche Plugin auch den JTL-Such-Cache verwendet, welcher im Backend konfiguriert werden kann. Dazu gehst du ins JTL-Shop-Backend unter Menü <System> Spalte <Wartung> und klickst auf [Cache]. Es wird die Cache-Konfigurations-Seite des JTL-Shop-Backends aufgerufen. Um die Cache-Einstellungen zu ändern, gehe auf die Registerkarte <Einstellungen>. Unter [Erweiterte Optionen anzeigen] werden auch zusätzliche Optionen angezeigt.

4. Vorlage Anpassen

Wenn du das graphische Look and Feel bzw. die Darstellung deines Plugins verändern oder modifizieren möchtest, kannst du dies über die Vorlagen (Templates) tun. Diese Modifizierungs-Möglichkeiten beziehen sich auf die Live-Suche im Frontend.
Du kannst z.B. Farben, Breite, Schriftart etc. (CSS-Optionen) oder die HTML-Struktur verändern.
Dazu musst du im Plugin-Verzeichnis <templates> der jeweiligen Plugin-Version eine Datei editieren:

suche.tpl -> Container für die Suchergebnisse

inc/tipps.tpl -> Ausgabe von Linkgruppen, die evtl. konfiguriert sind (momentan nicht)

inc/preis.tpl -> Ausgabe der Artikelpreise, wird in artikel.tpl inkludiert

inc/artikel.tpl -> Ausgabe der Artikel-,Kategorie- und Dropper-Ergebnisse

5. Anpassungsbeispiele

Mehr Artikel anzeigen, Ergebnisliste mit Scrollbalken

Stelle die Anzahl der Artikel unter Plugin-Einstellungen ein und füge anschliessend in dein Template dieses CSS-Code ein:

.lightsearch-wrapper .search-body .list-group {
max-height: 500px;
overflow-y: scroll;
overflow-x: hidden;
}