Plugin Installation

Lesezeit 6 min

Die Installation der Plugins gestaltet sich immer gleich, bitte folge diesen Schritten um dein Wunschplugin schnell und fehlerfrei zu installieren.

Installation

Log dich ins Shopbackend deines JTL-Shops ein und gehe auf das Menü <Plugins> <Pluginverwaltung>.

In der Pluginverwaltung klickst du den Reiter <Upload> und in der Zeile darunter auf den Button [Auswählen].

Bitte beachten!

Bevor du das heruntergeladene Plugin über den Datei-Dialog hochlädst, entpacke bitte das ZIP-Archiv. Das Plugin-ZIP beinhaltet mehrere Ordner für die jew. PHP-Version. Bitte wähle die ZIP-Datei für deine PHP-Version!

Klicke anschliessend auf den Button [hochladen]. Wenn alles erfolgreich war, erhältst du eine Erfolgsmeldung.

Gehe auf das Registerblatt <Verfügbar> und such in der Liste der verfügbaren Plugins das Plugin heraus, welches du gerade installiert hast. Setze dann das Häkchen der Checkbox links daneben und klicke auf den Button [Installieren].

Wenn alles erfolgreich abgelaufen ist, bekommst du eine Erfolgsmeldung angezeigt.

Bei Lizenz-Check-System Themeart:

Du befindest Dich jetzt im Registerblatt <Aktiviert> der Plugin-Verwaltung.

Um mit dem Plugin arbeiten zu können, sollte dein nächster Schritt die Lizenzeingabe sein (siehe Punkt 2 Lizenz Eintragen).
Klicke bitte auf das Rädchen-Symbol in der Spalte “Aktionen”, um die Lizenz des Plugins einzugeben.

Bei Lizenz-Check-System JTL:

Du befindest dich jetzt im Registerblatt <Probleme> der Plugin-Verwaltung. Um mit dem Plugin arbeiten zu können, gib bitte die Lizenz ein (siehe Punkt 2 Lizenz Eintragen). Klicke hierzu auf den Button [Lizenz eingeben] in der Spalte “Lizenz” und trag die Lizenz ein.

2. Lizent eintragen

Nur erforderlich bei kostenpflichtigen PlugIns!

Bei Lizenz-Check-System Themeart:

 Log dich im Backend (Admin) deines JTL-Shops ein und gehe auf das Menü <Plugins> und dann auf <Plugin-Verwaltung>. Gehe in der Plugin-Verwaltung auf die Registerkarte <Aktiviert>. Hier klickst du in der Liste der verfügbaren Plugins auf das Rädchen-Symbol in der Spalte “Aktionen” deines Plugins, um die Einstellungen des Plugins vornehmen zu können.

Es erscheint die Plugin-Seite, auf der du Einstellungen für das Plugin vornehmen kannst. Gehen auf die Registerkarte <Lizenz> und gib deinen Lizenzschlüssel für das Plugin in das Formularfeld [Lizenz-Key] ein und klicke auf den Button [Speichern].

Sollte alles korrekt sein, erhältst Du eine Erfolgsmeldung. Dein Plugin ist jetzt einsatzbereit. Um benutzerdefinierte Einstellungen vorzunehmen, schau dir bitte die entsprechende Dokumentation deines Plugins an.

Bei Lizenz-Check-System JTL:

Log dich im Backend (Admin) deines JTL-Shops ein und gehe auf das Menü <Plugins>, <Plugin-Verwaltung>. Gehe in der Plugin-Verwaltung auf die Registerkarte <Probleme> und klick in der Liste der verfügbaren Plugins, auf den Button [Lizenz eingeben] (in der Spalte “Lizenz” deines Plugins), um die Lizenz einzugeben. Nun erscheint die Plugin-Seite, wo du die Lizenz für das Plugin eingeben kannst.

Du erhältst eine Erfolgsmeldung, wenn alles korrekt gelaufen ist und dein Plugin ist einsatzbereit. Schau dir bitte die entsprechende Dokumentation deines Plugins an, um benutzerdefinierte Einstellungen vorzunehmen.

Hinweis:

Bei einer 14-tägigen Testversion ist keine Lizenzeingabe erforderlich. Das Plugin deaktiviert sich nach 14 Tagen selbst.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.