eBay-Vorlage Dokumentation

Lesezeit 5 min

Seit JTL-Wawi 1.0 werden alle eBay-Designvorlagen direkt in der JTL-Wawi verwaltet, bearbeitet und Artikeln zugeordnet. Die Anpassung kann entweder direkt in der JTL-Wawi oder auch mit einem HTML-und CSS-Editor vorgenommen werden.

Editoren

Es gibt viele HTML- und PHP-Editoren, z.B. Notepad++ für Windows und Visualstudio für den Mac.

1. Designvorlage importieren

Nachdem du das ZIP-Archiv mit der eBay-Designvorlage entpackt hast, solltest du zwei Dateien und einen Ordner vorfinden:

  • gfx
  • index.html
  • styles.css

Diese Dateien stellen eine komplette Designvorlage dar, die in die JTL-Wawi zu importieren ist.

Starte die JTL-Wawi und gehe auf <Marktplätze> <Designvorlagen>.

Es öffnet sich ein neues Fenster wo du im unteren linken Bereich auf <Anlegen> – und anschliessend aus <Eigene Vorlage> klickst.

Bestätige den Hinweis mit OK und wähle den oben beschriebenen Ordner mit den zwei Dateien und einem Ordner aus.

Schon hast du eine neue Designvorlage in deine JTL-Wawi importiert und kannst sie nun anpassen und/oder deinen Angeboten zuordnen.

Aufzählungspunkte in der Beschreibung anzeigen (optional)

Da die Vorlage an machen Stellen als UL-Liste formatiert ist, werden in der Beschreibung die Aufzählungspunkte nicht angezeigt. So kannst du die Aufzählungspunkte anzeigen:

Öffne die Vorlage und die dazugehörige CSS-Datei mit einem HTML-Editor deiner Wahl.

CSS-Datei der eBay-Vorlage ergänzen

Füge am Ende der CSS-Datei „themeart-jtl.css“ folgendes ein:

.desc ul,.desc ol{
    list-style: inside;
    margin-top: 0;
    margin-bottom: 10px;
}

eBay-Vorlage bearbeiten

Suche in der Vorlage „index.html“ nach: <div class=“tab-content-

Achtung: mehrere Stellen!

Füge vor „tab-content-„ die neue CSS-Klasse ein: <div class=“desc tab-content-

Speicher die beiden Dateien ab.

2. Vorlage in JTL-Wawi anpassen

Eine gute Einführung wie man eine eBay-Vorlage anpasst, gibt ein Video von JTL-Software.

Wie bearbeitet man die Galerien?

Galerie: Bestseller

Die Artikel der Galerie werden aus den laufenden Angeboten automatisch erstellt und die meist verkauften Artikel (4) angezeigt.

Galerie: Kunden kauften auch

Die Artikel der Galerie listet alle Angebote auf, die von Kunden am häufigsten zusammen mit den anderen Artikeln gekauft wurden.

Galerie: Cross-Selling

Die Artikel der Galerie können individuell im Dialogfenster des Artikels „Artikeldetails“ definiert werden.


eBay-Richtlinien: Kontaktangaben und Links

Immer wieder erreicht uns eine Support-Anfrage wo auf angebliche Fehler hingewiesen wird. An dieser Stelle möchten wir eine Liste der eBay-Richtlinien aufstellen, was falsch und was richtig ist.

  1. Keine Kontaktinformationen außerhalb des Impressums
  2. Links zu externen Webseiten sind nicht erlaubt
  3. Alle Links sollen das Attribut target=“_blank“ beinhalten

Extern gehostete Bilder und CSS-Dateien sind von diesen Änderungen nicht betroffen.

Wo nachlesen?

Änderungen der Grundsätze zu Kontaktinformationen und zur Einbindung von Links treten in Kraft

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.